kostenloser Versand ab 30€
sicher durch SSL
Beratungshotline: 030 5524 0162

Rote Bete Teff-Risotto mit Feta

Rote Bete Teff-Risotto mit Feta

Schon einmal von Teffotto gehört? Wie Risotto, aber mit Teff Samen anstatt Reis

 

Zutaten (für 3-4 Portionen):

3-4 Rote-Bete Knollen (vorgegart)

300g Teff-Samen von The Essence of Africa

150 g Feta-Käse (alternativ auch Ziegenfrischkäse

2 kleine Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

1 EL Honig

ein paar Zweige frischer Rosmarin

1 Schuss Rotwein

ca. 0,7 – 1 Liter Gemüsebrühe

150 g Feta-Käse (alternativ auch Ziegenfrischkäse

1 EL Butter

 

Zubereitung:

Rote Bete, Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und zuerst die Zwiebeln und Knoblauch andünsten dann Rote-Bete Würfel hinzugeben und Honig darüber träufeln, so dass dieser leicht karamellisiert. Dann das Teff mit in die Pfanne geben und ebenfalls kurz andünsten. Mit dem Schluck Rotwein ablöschen, ein paar Zweige des Rosmarins hinzugeben und die Gemüsebrühe Kelle für Kelle unter ständigem Rühren hinzugeben. Immer erst neue Brühe hinzugeben, wenn die vorherige Brühe fast aufgesogen wurde. Diesen Vorgang wiederholen, bis das Teff „aldente“ ist und das ganze eine sämige Konsistenz hat. Die Hälfte des Fetas und die Butter hinzugeben und langsam schmelzen lassen.  Zum Schluss das Risotto mit der anderen Hälfte Feta und den übrigen Rosmarinzweigen garnieren und warm servieren.

0 Comments

Leave a reply