kostenloser Versand ab 30€
sicher durch SSL
Beratungshotline: 030 5524 0162

Kann Moringa den Blutzuckerspiegel senken?

Eine Studie belegt die Wirksamkeit von Moringa oleifera

Moringa oleifera ist derzeit vieldiskutiert. Nährwerte, Wirkung und Inhaltsstoffe von Moringa werden weltweit aktuell erforscht. Vor allem die Wirkung von Moringa in unterschiedlichen physiologischen Zusammenhängen ist Gegenstand der Untersuchung. Nun hat die philippinische Informationsbehörde PIA eine Untersuchung zur Wirkung von Moringa oleifera zitiert, die Moringa in Zusammenhang bringt mit der Fähigkeit den Blutzuckerspiegel auszugleichen.

Moringa oleifera kann positiv auf den Blutzuckerspiegel wirken

Das ist zumindest die Erkenntnis, die das Food and Nutrition Research Institute (FNRI) auf den Philippinen herausgefunden haben will. Neben den guten Nährstoffwerten und den hohen Antioxidantien Werten kann Moringa oleifera helfen den Blutzuckerspiegel auszugleichen. In einer Untersuchung wurden den Probanden unterschiedliche Lebensmittel verabreicht, die mit Moringa angereichert waren. Es wurde festgestellt, dass diese Lebensmittel den Nüchternblutzucker der Probanden senkten. Somit könnte Moringa eine Rolle im Zusammenhang mit Diabetes spielen.

Quelle: PIA – Philippine Information Agency