kostenloser Versand ab 30€
sicher durch SSL
Beratungshotline: 030 5524 0162

Moringa und Sport – grüne Smoothies

Leistungssteigerung im Sport mit Moringa?

In der Sporternährung wird gestet und getüftelt und jeder Athlet schwört auf seine eigenen Rezepte und „Geheimmittel“. Ob Freizeitsportler, ambitionierter Amateur oder Profisportler, Ernährung spielt für die meisten eine große Rolle. Aus gutem Grund. Die richtige Ernährung kann die sportliche Leistungsfähigkeit beeinflussen.

Kohlenhydrate für Ausdauersportler und Eiweiß für Kraftsportler?

Nicht unbedingt. In einem anderen Artikel (Moringa und Sport) haben wir hierzu bereits berichtet. Gerade Ausdauersportler wie Triathleten, Marathonläufer, Schwimmer und Radfahrer haben einen besonders hohen Eiweißbedarf. Dieser muss auch bei langen Wettkämpfen gedeckt werden.

Einige Sportler lösen dies mit Eiweißshakes oder Proteinriegeln. Viele dieser Produkte enthalten allerdings Sojaproteine oder Proteine aus Cerealien. Wer zudem noch glutenfrei, vegetarisch oder gar vegan unterwegs sein möchte, dem bleiben nur noch pflanzliche Alternativen.

Wolfgang Schwerk, Ultramarathonläufer aus Solingen, läuft besonders lange Strecken. Zwischen 100km und 3.100 Meilen (4.992km) sind die Strecken lang, die der Ausnahmeathlet Jahrgang 1955 läuft. Bereits seit den 1980er
Jahren ist Schwerk aktiv. Auf einigen Strecken hält er noch heute Weltrekorde.

Wolfgang Schwerk setzt auf Moringa.

Vor rund einem Jahr entdeckte er die „Wunderpflanze“ für sich und war sofort begeistert:

„Die Nährstoffkombination die der Moringabaum liefert… das hat mich einfach fasziniert. Moringa hat mich einfach begeistert. Es gibt kein vergleichbares natürliches Nahrungsmittel, in dem die Nährstoffe in dieser Kombination vorliegen.” (Wolfgang Schwerk)

Moringa enthält neben vielen Vitaminen und Mineralstoffen auch über 45 Antioxidantien. Diese können dem Körper des Sportlers helfen, sogenannte freie Radikale (hochreaktive Sauerstoffverbindungen die während des Stoffwechsels entstehen) im Blut zu reduzieren. Sportler sind wegen ihrer erhöhten Anstrengung stärker solchen freien Radikalen ausgesetzt.

Zudem enthält Moringa alle essentiellen Aminosäuren und hat einen Eiweißanteil von ca. 28%. Es ist somit perfekt geeignet, die dauerhafte ausreichende Eiweißversorgung eines Sportlers zu unterstützen. Wolfgang Schwerk nimmt Moringa bei seinen Wettkämpfen in Form von grünen Smoothies zu sich. So auch kürzlich beim 6-Tage Ultramarathon im ungarischen Balatonfüred, wo Schwerk mit über 660km in 6 Tagen eine beachtliche Leistung vollbrachte.

0 Comments

Leave a reply

Style Switcher

Layout options
Background Examples (boxed-only)
Many more options included →